Vom Most, vom Müssen und vom Menschsein

Wir leben in einer Zeit, in der Zeit das wertvollste Gut überhaupt ist. Zeit ist Geld. Wir können Zeit verschwenden, Zeit verlieren, jemandem die Zeit sogar rauben oder gegen sie wettlaufen.

Laut dem Bundesamt für Statistik hat der Stress am Arbeitsplatz in den vergangenen Jahren signifikant zugenommen. Alles muss schneller gehen und jede Minute effizient genutzt werden. Ob nun aus der Industrialisierung, Digitalisierung, Globalisierung oder allem zusammen, Stress ist eindeutig ein Kind seiner Zeit.

Und in dieser Maschine der schnelllebigen Welt sind wir Menschen Zahnräder, die zu funktionieren haben. Wer nicht greift, wird ausrangiert. „Ich leiste, also bin ich“, so müsste man wohl Descartes’ Satz 400 Jahre später umschreiben, damit er in unsere Gesellschaft passt.

Es ist schwierig, in unserer Konsum- und Leistungsgesellschaft nicht mit diesem Trend zu gehen. Bei GARTENGOLD wollen wir es nichtsdestotrotz anders machen. Locker, leicht und langsam arbeiten, ohne tickende Uhr im Rücken. Stolz zählen wir zahlreiche Menschen mit Unterstützungsbedarf zu unserem Ernteteam. Jedes Jahr gehen wir gemeinsam von Garten zu Garten, um sonst ungenutzte Äpfel zu ernten. Wir richten uns dabei nach der Melodie der Natur und dem Rhythmus unserer Mitarbeitenden. Druck gibt’s dann frühestens in der Mosterei.

In seinem berühmten Gedicht „Der Osterspaziergang“ schildert Goethe, wie Faust mit seinem Schüler Wagner das Studierzimmer verlässt und spazieren geht. Draussen in der Natur treffen sie auf verschiedene Menschen: Dienstmädchen, Handwerker, Bettler, Schüler, Bauern. Der Doktor lobt, wie verschiedene Menschen „aus den Strassen quetschender Enge“ raus- und zusammenkommen, und verkündet am Ende:
„Zufrieden jauchzet gross und klein: Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein“.

Eine wunderschöne Szene, die unseren GARTENGOLD-Ernten ganz nahekommt. Raus aus dem Stress, raus aus der Enge in die Ruhe der Natur zu gehen und die Menschen in aller Verschiedenheit „menschsein“ zu lassen, ist unsere Mission.

Auch du kannst dich von unserem Saft erfrischen lassen und Teil von unserer Mission sein! Diese findest du nämlich auch in jeder Flasche GARTENGOLD: Natur und Menschlichkeit, sonst nichts.

#SaftWithAMission bestellen