Was wir bei GARTENGOLD eigentlich wollen

Was ist GARTENGOLD? Viel mehr als ein normales Apfelgetränk. Und doch ganz simpel: Uns gespendete, ansonsten ungenutzte Äpfel von Hochstammbäumen werden von Menschen mit Unterstützungsbedarf geerntet und zu einem einzigartigen Saft verarbeitet. Bäume – Ernte – Saft. So einfach ist es. Und was wollen wir damit bewirken?

Anfangen tut eigentlich alles mit unseren Baumspenderinnen. Sie besitzen Hochstammbäume, die jedes Jahr wertvolle Äpfel tragen. Viele haben zu wenig Zeit, um die Früchte zu ernten. Für andere ist der Ertrag schlicht zu gross, als dass sie ihn selbst verarbeiten könnten. Statt die Äpfel ungenutzt zu Boden fallen zu lassen oder die schönen Hochstammbäume zu roden, spenden sie ihre Bäume an GARTENGOLD. Damit teilen sie nicht nur unsere Mission, sondern auch ganz praktisch ihre Ressourcen mit uns. Ganz nach dem Motto „Sharing is Caring“. Sie gehen dabei mit bestem Beispiel voran, denn „to care“ ist eigentlich genau das, was wir bei GARTENGOLD von A bis Z, also eigentlich vom Apfel bis zum Zapfhahn, tun wollen.

Dieses Wort lässt sich nämlich je nach Verwendung im Englischen ganz unterschiedlich übersetzen. Und irgendwie passt es immer ganz gut zu uns.

Eins ist klar: Die Natur und die Menschen liegen uns am Herzen. Und dazu gehörst auch Du! Ohne unsere zahlreichen Kundinnen und Kunden könnten wir keine Bäume mehr retten und keine Arbeitsplätze schaffen. Geniesse auch Du diesen einzigartigen Saft, der neue Chancen ermöglicht, und teile unsere Mission. Weil „Sharing is Caring“! 😊

Übrigens: Du kannst unseren Saft auch mit deiner Familie, deinen Freunden oder Kunden teilen! Schau dir die Angebote für Privat– und Firmengeschenke an.

Unsere Mission teilen